RainForest Lodge

Sonntag, 30.12.2018

Heute legen wir einen Ruhetag ein. Die RainForest Lodge ist eine weitläufige Anlage, mitten im Regenwald.

Es gibt eine zentrale Rezeption und ein Restaurant. Die Hütten sind über das ganze Gelände verteilt und mit Badezimmer und Balkon ausgestattet. Die Hütte hat sehr viele Fenster, so dass wir in alle Richtungen in den Wald schauen. Statt Fensterscheiben gibt es Mückennetze, so dass man praktisch im Wald schläft.

Die Betten und Zimmerausstattungen entsprechen leider nicht den versprochenen hohen Standards, aber der Service ist sehr gut.

Die Küche gehört auch zum Besten, was wir bisher in Uganda gegessen haben.

Insgesamt also eine schöne Anlage, aber das Preis/Leistungsverhältnis stimmt nicht.

Es sind wenig Gäste hier. Wir waren eigentlich der Meinung, zwischen Weihnachten und Neujahr ist alles voll. Das Gegenteil ist der Fall.

Rund um die Lodge können wir die Mangaben und Rotschwanzmeerkatzen sogar noch besser beobachten als im Regenwald. Wir nutzen die Gelegenheit, um zu entspannen und alles nochmal durch zu sortieren, bevor es zur letzten Etappe geht.

2 Antworten auf „RainForest Lodge“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.