Singapur Tag 2

29. August 2019

Heute begannen wir mit der Besichtigung vom „Garden by the Bay“, einem künstlich angelegten Garten mit Bäumen, die den Urwaldriesen nachempfunden wurden.

Der Garden by the Bay liegt in der Nähe vom alles überragenden Marina Bay Sands Hotel. Das Hotel ist gebaut, wie ein Schiff auf drei Säulen. Oben gibt es einen Swimmingpool mit unendlicher Aussicht.

Hier nun der Garten. Zwischen den „Bäumen“ spannt sich der Skywalk, den wir lang gelaufen sind. Schwindelerregend 🙂

In Singapur leben alle Kulturen friedlich miteinander. Ein Hindutempel und etwas weiter die Moschee.

Dann haben wir den Merlion besucht. Dabei handelt es sich um einen Löwen mit Fischkörper. Der Merlion ist das Wahrzeichen von Singapur.

Aus dieser Perspektive hat man den Eindruck, er möchte auf das Hotel spucken.

Jetzt sitzen wir in einer Bar und warten auf den Sonnenuntergang und das allabendliche Feuerwerk.

Feuerwerk war leider nicht, aber Laser- und Lichtshow. Gut für Feinstaub.

Wir überlegen gerade, was schmeckt besser Hund oder Leguan. Ich tendiere zu Leguan mit Erdnusssoße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.