Die Römerstadt

Dienstag, 26.3.2019

Am Nachmittag besichtigen wir die Römerstadt Volubilis, die in der Nähe von Meknes liegt.

Auf der Fahrt passieren wir einen Strommasten, auf dem sich bestimmt zehn oder sogar mehr Storchennester befinden. Die Störche wohnen wie in einem Hochhaus. Ganz oben gibt es ein Penthaus-Nest.

Die Sonne brennt vom blauen Himmel auf uns herunter, während wir durch die Ruinen wandern. Volubilis ist für seine schönen Mosaike bekannt, die wir auch reichlich zu sehen bekommen.

Paläste, Wohn-, Bade- und Freudenhäuser wurden mit entsprechenden Fußbodenmosaike verziert. Die sind noch ziemlich gut erhalten.

Unser Reiseführer hat einer riesigen Strohhut und trägt einen auffälligen gelben Kaftan. Er hat für jede Säule und jedes Mosaik eine umfangreiche Erklärung und macht seine Sache wirklich gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.