Lake Nkuruba

Mittwoch, 19.12.2018

Nicht weit von unserer letzten Campsite haben wir ein idyllisches Plätzchen an einem Kratersee gefunden. Campingplatz mit Aussicht auf den See, eine Familienfeier mit afrikanischen Trommeln und Gesang.

Die Affen sind die eigentlichen Bewohner der Campsite. Sie sind überall und klauen was nicht niet- und nagelfest ist.

Wir haben uns für das Dachzelt entschieden und das Zimmer nicht genommen. Es gibt Duschen und Toiletten. Also gut für ein bis zwei Nächte. Die Entscheidung treffen wir morgen.

http://www.nkuruba.com

Hier ein paar Impressionen:

Audio mit dem Gesang

Übrigens wissen wir nicht, wer alles unser Abenteuer online verfolgt. Kommentare und Grüße sind willkommen!

2 Antworten auf „Lake Nkuruba“

  1. Jetzt ist das Kommentarfeld wieder da. Die Dusche gefällt mir. Der Wasserfilter ist
    bestimmt sehr nützlich. Habt ihr denn auch schon einmal Besuch im Zelt gehabt?
    Die vielen Tiere so nah,ist bestimmt ein Erlebnis für immer. Sind die Elefanten
    denn gefährlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.